molily Navigation

Die Grundlagen von JavaScript: Zweite Ausgabe – Deutsche Übersetzung

Übersetzung des Artikels von Dmitry Soshnikov veröffentlicht

Im Jahr 2010 habe ich einen wichtigen Grundlagenartikel ins Deutsche übersetzt: Mit »JavaScript. The Core.« fasste Dmitry Soshnikov seine Artikelreihe über die Funktionsweise von ECMAScript zusammen. ECMAScript ist der Webstandard, der der allgegenwärtigen Programmiersprache JavaScript zugrunde liegt.

Seitdem ist der ECMAScript-Standard beträchtlich gewachsen. ECMAScript wurde signifikant weiterentwickelt und ausgebaut. Neue Sprachkonzepte sind hinzugekommen und alte wurden verfeinert. Die Spezifikation der Ausgabe 5.1 aus dem Juni 2011 hatte noch 258 Seiten. Die neueste Spezifikation, Ausgabe 8 aus dem Juni 2017, umfasst bereits stolze 885 Seiten.

Die Spezifikation zu überblicken und zu verstehen wird immer schwieriger. Dabei ist sie doch der wichtigste Referenzpunkt in der JavaScript-Entwicklung im Browser und unter Node.js. Das Verstehen der Mechanismen »unter der Haube« ermöglicht das Verstehen der beobachteten Phänomene während der Entwicklung.

Dmitry Soshnikovs Artikel sind ein ambitionierter Versuch, die Grundpfeiler von ECMAScript systematisch zu dokumentieren. Im November 2017 hat Soshnikov eine aktualisierte, zweite Fassung des Überblicksartikels veröffentlicht: JavaScript. The Core: 2nd Edition. Diese deckt die aktuelle Spezifikation ECMAScript 8 (2017) ab.

Erneut habe ich den Artikel mit der Unterstützung vieler HelferInnen ins Deutsche übertragen:

→ Die Grundlagen von JavaScript: Zweite Ausgabe von Dmitry Soshnikov

Der Artikel soll gleichzeitig korrekt, originalgetreu und allgemein verständlich sein. Ich bitte daher um Feedback zur Übersetzung. Wer mit der Versionsverwaltung Git bzw. der Community Github vertraut ist, kann Verbesserungen vorschlagen oder in einem »Fork« direkt vornehmen. Gerne nehme ich auch Feedback per E-Mail entgegen.

Viel Spaß beim Erkunden der ECMAScript-Interna!